Kinderrat

 

Jede 2.-4. Klasse wählt am Schuljahresanfang einen Jungen und ein Mädchen als Klassensprecher bzw. Klassensprecherin. Diese Klassensprecher bilden den Kinderrat der Schule. In regelmäßigen Sitzungen mit der Schulleiterin werden Wünsche und Probleme der Kinder besprochen und auch Entscheidungen gefällt. So hat der Kinderrat im vor zwei Jahren eine kindgerechte Hausordnung mit eigenen Regeln erstellt.