Mathematik

Känguru der Mathematik

Der Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ ist ein internationaler Mathematikwettbewerb für Schülerinnen und Schüler ab der dritten Klassestufe. In 70 Ländern findet dieser jeweils am dritten Donnerstag im März statt. Er wird als Einzelwettbewerb direkt an den Schulen durchgeführt. An der Johannesschule gibt es jährlich zwischen 50 und 60 Schülerinnen und Schüler, die am Wettbewerb teilnehmen und sich motiviert den Knobelaufgaben stellen. Wer sich im Vorfeld schon einmal an solchen Aufgaben ausprobieren möchte, kann dazu die Aufgaben der vergangenen Jahre nutzen. Diese sind unter folgendem Link abrufbar.

Minikänguru

Angelehnt an den Wettbewerb „Känguru der Mathematik“, gibt es einen ähnlichen Wettbewerb für die Klassenstufen 1 und 2. Der Minikänguruwettbewerb wird deutschlandweit durchgeführt und bietet den jüngeren Lernenden die Möglichkeit, sich an Knobelaufgaben auszuprobieren und somit an das große Känguru der Mathematik herangeführt zu werden.

 

 

Bolyai Wettbewerb

Dieser mathematische Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler ab der dritten Klasse wird von Ungarn aus koordiniert. Dabei handelt es sich um einen internationalen Wettbewerb, der in der Regel am 14. Januar stattfindet. Das Besondere an diesem Wettbewerb ist die Arbeit in Zweiter-, Dreier- bzw. Viererteams. Ziel ist es, durch den Austausch und die Beratung im Team zu einer gemeinsamen Lösung zu kommen und einen gemeinsam abgestimmten Lösungsansatz schriftlich zu präsentieren. Die Aufgaben dieses Wettbewerbs sind komplex und herausfordernd. Wer sich ausprobieren möchte, findet unten die Aufgaben der letzten Jahre.

Informatik

Sächsischer Informatikwettbewerb und Biberwettbewerb

Besonders computerinteressierte Schülerinnen und Schüler der Johannesschule haben die Chance, sich zweimal im Jahr am Sächsischen Informatikwettbewerb, sowie dem Biberwettbewerb zu beteiligen. Hierbei stehen Fragen rund um Computer, Internet und Textverarbeitung im Fokus. Außerdem werden die teilnehmenden Kinder mit Problemstellungen konfrontiert, für welche sie mithilfe von Computern, Laptops oder Tablets Lösungen finden sollen.

Sachunterricht

Ein- oder zweimal im Jahr gibt es für die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassenstufe die Möglichkeit, am deutschlandweiten sachunterichtlich geprägten „Heureka-Wettbewerb“ teilzunehmen. Im Mittelpunkt steht das Wissen zu den Themen Mensch, Natur und Geografie. An der Johannesschule gibt es jährlich zahlreiche Kinder, die sich den Fragen stellen. Diese werden am Computer direkt beantwortet und anschließend ausgewertet – gespannt warten die Schülerinnen und Schüler dann jedes Mal auf die Siegerehrung. Wessen Interesse nun geweckt ist, kann die Fragen der vergangenen Jahre hier durchstöbern.

Kunst

Kunstausstellung zum Schul- und Hortfest

Alljährlich werden hier Arbeiten aus dem Kunstunterricht des laufenden Schuljahres präsentiert. Eltern und Gäste können die Ausstellung besuchen und die vielfältigen Kunstwerke besichtigen.

 

 

Kunstwettbewerb der Johannesschule

In jedem Jahr wird zu einem Kunstwettbewerb für interessierte Künstler der Schule aufgerufen, welcher stets mit einer regen Beteiligung umgesetzt wird. Verschiedene Themen wecken die Kreativität der Schülerinnen und Schüler.

Die Sieger werden mit Sachpreisen geehrt.

 

 

Kunstwettbewerbe anderer Anbieter

Ebenfalls konnten bereits mehrere Kinder erfolgreich an weiteren Kunstwettbewerben von anderen Veranstaltern abschneiden.

 

 

Kunstkalender

Seit vielen Jahren fertigen wir einen Kunstkalender mit besonders gelungenen Schülerarbeiten an. Die Kinder und wir Lehrer sind sehr stolz auf diese Tradition und freuen uns, dass auf diese Weise die Kunstwerke besonders geehrt werden. Der Kalender wird jeweils im Dezember verkauft. Der Erlös des Verkaufs wird zur Finanzierung von Projekten in unserer Schule eingesetzt.

Wir bedanken uns bei Ihnen für das große Interesse an den Kalendern in den vergangenen Jahren und der damit verbundenen Unterstützung.

 

 

Gemeinschaftsprojekte

Das gesamte Schulhaus ist mit künstlerischen Gemeinschaftsprojekten gestaltet. Bei einem Rundgang können Besucher einen Einblick in das kreative Schaffen unterschiedlicher Klassen gewinnen.

Sport

Wettbewerbe im Bereich Sport

Regelmäßig nehmen unsere Schülerinnen und Schüler erfolgreich an regionalen Athletikmeisterschaften und Mannschaftswettkämpfen teil. Besonders die Zweifelderball- oder Minifußballturniere bestreiten die Kinder der Johannesschule sehr motiviert. Im Jahr 2023 nahmen einige junge Sportler in Zusammenarbeit mit dem VfL Meißen an der Mini-Handball-WM teil und kämpften um den Meisterschaftstitel.