Kooperationen

Sportvereine

Die Kooperationsvereinbarung zwischen der Johannesschule und dem Meißner Sport-Verein 08 hat die Absicht, sportliche und vor allem fußballerische Förderung von Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen. Gemeinsame Ziele sind unter anderem ein Beitrag zu einer gesundheitsbewussten Lebensweise aller Kinder zu leisten sowie das Interesse für eine Aktivität im Fußballverein zu wecken. 

Darüber hinaus wird vereinbart, dass in gemeinschaftlicher Leitung eine Fußball-AG (Arbeitsgemeinschaft) als Ganztagsangebot an der Johannesschule durchgeführt wird. Der Meißner Sport-Verein 08 stellt für die Durchführung des Angebots einen Übungsleiter mit Trainerlizenz zur Verfügung. 

Unterstützt wird die Zusammenarbeit vom Deutschen Fußball-Bund sowie dem Fußball-Landesverband.

 

Gesundes Frühstück

An der Johannesschule haben wir das Glück, wöchentlich jeden Mittwoch mit frischem, saisonalem Obst und Gemüse vom Hof Malitzsch beliefert zu werden. Zusammen mit den Lehrkräften bereiten unsere Schülerinnen und Schüler das Obst und Gemüse vor: Dazu gehören das Waschen, Schneiden und Portionieren der Lebensmittel für die anschließende Verteilung in den Klassen. Mit großem Appetit kommen die Schülerinnen und Schüler dann in den Genuss, die vielfältigen Früchte und Gemüsesorten zu verzehren.

Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich für die schmackhafte und gesunde Unterstützung bedanken!

Musikschule/Jeki

Die Musikschule des Landkreises Meißen bietet für alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 1 an der Johannesschule das Programm "Jedem Kind ein Instrument" (JeKi) an. Ziel ist es, allen Kindern die Möglichkeit zu bieten, neben dem schulischen Musikunterricht verschiedene Instrumente kennenzulernen. Später kann das gewählte Instrument in Kleingruppen erlernt werden.
 

So-Pro Meißen

 

Unsere Schule im zweiwöchigen Rhythmus von der „SoPro“, der Stiftung „Soziale Projekte Meißen“, durch die Initiative „Pausenbrot – Schulfrühstück satt und gesund“ versorgt. Dieses Projekt ermöglicht allen Schülerinnen und Schülern der ersten Klassen eine gesunde und schmackhafte Mahlzeit. Die Stiftung Soziale Projekte Meißen wird unter anderem durch den Landkreis Meißen sowie aus privaten Spendengeldern finanziert.

Wir möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei der Stiftung „Soziale Projekte Meißen“ für die schmackhafte und gesunde Unterstützung bedanken!